0221/6503270

Sie erreichen uns täglich
Montags bis Freitags
von 08:30 - 18:00 Uhr.

Unser Favorit

Unser Favorit LUMIN8
LUMIN8

icon-check Mobiles LED Messestandkonzept

icon-check LED Hinterleuchtung

icon-check Flexible Standflächen

icon-check Smartes Verpackungskonzept

icon-check Transport mit PKW oder Sprinter

icon-check Schneller Aufbau

icon-check Jemaht met Hätz - Made in Cologne

Zu LUMIN8
Unser Favorit EXPOMOVE
EXPOMOVE

icon-check Flexible Messerückwand

icon-check Grafiken ohne Profilunterbrechung

icon-check Flexible Standflächen

icon-check Smartes Verpackungskonzept

icon-check Transport mit PKW oder Sprinter

icon-check Schneller Aufbau

icon-check 100% Made in Germany

Zu EXPOMOVE
Unser Favorit EXPOMADE
EXPOMADE

icon-check Systemmessestand für jedes Budget

icon-check Keine Flachträger - Offene Bauweise

icon-check Geringes Verpackungsvolumen

icon-check Unkomplizierter Planungsprozess

icon-check Transport im PKW oder Sprinter

icon-check Turmelemente möglich

icon-check 100% Made in Germany

Zu EXPOMADE

Zum Zubehör

Mobile Messestände für einen erfolgreichen Messeauftritt

Einen mobilen Messestand einzusetzen bedeutet, ein nutzerfreundliches Messesystem mit einer hohen Flexibilität wiederholt zu nutzen und damit den eigenen Messeauftritt erfolgreich zu gestalten. Die mobilen Systeme lassen sich durch ihre maximale Teilbarkeit platzsparend bewegen und können, je nach Größe, auch mit dem Pkw transportiert werden. Mit der hohen Mobilität der Messesysteme können diese gleichzeitig flexibel eingesetzt werden, da sie ohne großen Logistikaufwand einsatzbereit sind.

Doch nicht nur die Mobilität, sondern auch die Nutzerfreundlichkeit ist ein Merkmal der mobilen Messestände. Je nach Standgröße und Design können die Systeme ohne Messebauer montiert werden. Insbesondere das OCTAsprint Messesystem ist für den Selbstaufbau konzipiert. Für Standflächen bis 25 m² kann der OCTANORM Messestand eingesetzt werden. Dank der speziellen Konstruktion ist ein falscher Aufbau des klassischen Systems nahezu unmöglich. Ebenfalls für den Selbstaufbau konzipiert ist die Messewand EXPOmove. Mit nur drei Bestandteilen, den Stützen, Bodenplatten und Druckbahnen sind alle Bestandteile in kürzester Zeit einsatzbereit. Die Form kann durch das Verschieben der Stützen bei jedem Auftritt neu konzipiert werden.

Mobile Messesysteme mit individuellem Design

Auch wenn es sich um mobile Messesysteme handelt, so muss dennoch nicht auf ein individuelles Design verzichtet werden. Die EXPOmove Messewand lässt sich bereits mit wenigen Handgriffen in ihrer Form verändern. Die mobilen Messestände EXPOMADE und LUMIN8 können je nach Standfläche individuell angepasst werden. Durch entsprechende Zubehör- und Anbauelemente wie Theken, Ausleger, Prospektablagen oder Turmelemente lassen sich die Messesysteme nicht nur erweitern, sondern auch individuell ausstatten. Alle Zubehörelemente sind dabei genauso mobil wie der Messestand an sich.

Vergleichbar mit einem Baukasten können insbesondere die EXPOMADE, EXPOmove und LUMIN8 Systeme ergänzt, vergrößert oder verkleinert werden – je nachdem wie es die Standfläche erfordert. Dadurch kann mit einem Messesystem und den zahlreichen Zubehöroptionen ein sich immer wieder veränderndes Design geschaffen werden. Da Standflächen und Messestandkonzept je nach Veranstaltung variieren bieten die mobilen Messestände mit ihren flexiblen Systemen ausreichend Freiraum, um mit unterschiedlichen Zubehör- und Anbauelementen den Messestand anzupassen.

Durch Messestand-Zubehör wie Theken oder digitale Elemente kann der Messestand zusätzlich erweitert werden. Die Elemente werden frei auf der Standfläche positioniert und runden das Bild eines kompletten Messestandes ab. Weitere Zubehörelemente sowie ausführliche Informationen rund um das Thema mobiler Messeaufritt finden Sie auf auf unserem YouTube-Channel LA-CONCEPT.