5 Tipps für Instagram auf Messen

Bianca Schillinger
Von Bianca Schillinger am 22.10.2018 12:36:34
So machen Sie auch auf Instagram das Meiste aus der Messe

Holen Sie mit Instagram mehr aus Ihren Messeeinsätzen heraus

Hit-List • Lesezeit: 4 Min.

Für viele Unternehmen gehören Social-Media-Kanäle wie Facebook, Twitter und Instagram schon selbstverständlich zum Marketing dazu. Doch besonders der Umgang mit der Fotoplattform Instagram fällt den meisten noch schwer. Ihnen auch? Keine Sorge: Wir erklären Ihnen, wie Sie erfolgreich Gewinnspiele starten, Hashtags nutzen und so ganz einfach Ihre Reichweite vergrößern.


1. Nutzen Sie den Hashtag und den Geo-Tag der Veranstaltung

Die meisten Messen haben einen eigenen #hashtag, der auch von den Veranstaltern selbst genutzt wird. Oft wird er auch schon direkt am Eingang oder auf Flyern und Stickern prominent beworben. Denken Sie also bei jedem Post daran, den Veranstaltungs-Hashtag zu verwenden, damit ein möglichst großes Publikum Ihre Beiträge sieht. Außerdem sollten Sie auch die Möglichkeit nutzen, den Usern Ihren Standort mitzuteilen. Mit sogenannten Geo-Tags markieren Sie, wo Sie ein bestimmtes Foto aufgenommen haben. Das kann die Messehalle sein oder sogar der genau Standort Ihres Messestandes. So erscheinen Ihre Fotos, sobald jemand auf Instagram nach diesem Ort sucht.

Hashtag und Geo-Tag sind wichtig für die Reichweite auf Instagram

2. Gewinnspiele: Lassen Sie die Besucher für sich posten

Eine der beliebtesten Aktionen an Messeständen sind seit jeher Gewinnspiele. Doch noch besser als Glücksräder und Verlosungen sind Gewinnspiele in sozialen Netzwerken wie Instagram. Denn damit erreichen Sie nicht nur die Messebesucher vor Ort, sondern auch deren Freunde und Follower. So erhöhen Sie Ihre Reichweite drastisch – ganz ohne Aufwand! Eine Möglichkeit ist z. B. eine Selfie-Wand an Ihrem Messestand. Hier können sich die Besucher vor einem besonders gestalteten Hintergrund (z. B. bedruckt mit Ihrem Maskottchen, Ihrem neuen Produkt oder einem lustigen Motiv) fotografieren und dieses Selfie auf Instagram posten, natürlich versehen mit einem von Ihnen vorgegebenen Hashtag.

Gewinnspiele die über Social Networks wie Instagram funktionieren erhöhen Ihre Reichweite drastisch!
Extra: Top 5 Messestand-Aktionen

3. Richten Sie eine spezielle Landingpage ein

Um den Erfolg Ihres Messeauftritts messbar zu machen, können Sie eine Messe-spezifische Landingpage einrichten. Diese enthält ein Angebot (z. B. ein Whitepaper), das auf die Veranstaltung angepasst ist und das Leser dazu aufruft, ein Formular auszufüllen. So können Sie ganz einfach Ihre Datenbank erweitern und nachvollziehen, wie viele potentielle Neukunden Sie auf der Messe erreicht haben. Dafür müssen Sie den Link zur Landingpage nur noch in Ihr Instagram-Profil einfügen (anstelle Ihrer regulären Homepage). In Ihren Messe-Posts können Sie dann durch den Hashtag #linkinbio auf die Landingpage aufmerksam machen - denn in Instagram-Posts selbst können keine klickbaren Links eingefügt werden. Ganz wichtig: Vergessen Sie nicht, die Links nach der Messe wieder auszutauschen!

Stützen Sie Ihre Instagram-Präsenz mit Landingpages auf denen Interessierte mehr erfahren können

4. Messen Sie Ihren ROI mithilfe von Instagram-Tracking-Apps

Wenn Sie einen Business-Account bei Instagram anlegen, erhalten Sie automatisch auch Zugriff auf das Tracking Tool Instagram Insights. Hier können Sie zwar einige grundlegende Zahlen überprüfen, für eine aussagekräftige ROI-Analyse benötigen Sie jedoch eine Instagram-Tracking-App. Diese zeigt Ihnen beispielsweise, wie viele Follower Sie verloren haben, welchen Ihren Followern Sie nicht selbst folgen und wann die beste Zeit für Posts ist (abhängig von den durchschnittlichen Nutzer-Zeiten Ihrer Follower). Das Angebot an Analyse-Apps ist groß und ständig kommen neue hinzu. Einige der beliebtesten sind Squarelovin, Pixlee und Union Metrics, wobei sich gründliche Recherche lohnt: Jede Analyse-App hat einen individuellen Fokus und Sie sollten sich bewusst machen, worauf Ihr Unternehmen wert legt.

5 Tipps für erfolgreiches Leadmanagement

Messen Sie Ihren ROI mithilfe von Instagram-Tracking-Apps

5. Nutzen Sie Messe-Fotos auch außerhalb von Instagram

Besonders wenn Sie viel posten kann es schnell passieren, dass Sie Ihre Instagram-Fotos nach der Veröffentlichung schnell wieder vergessen. Dabei können sie noch vielfach weiterverwendet werden! Innerhalb der App können Sie z. B. eine „Das war Messe XY“-Story veröffentlichen und die Highlights der Messe noch einmal posten. Oder Sie nutzen die Instagram-Fotos auf Ihrem Blog, in einem Newsletter oder für einen Messe-Rückblick auf Ihrer Homepage-Startseite. Je nach der Art ihres Unternehmens können Sie Ihren Instagram-Feed auch auf Ihrer Webseite einbinden. Dabei sollten Sie allerdings bedenken, dass so eine Einbindung nicht in jedes Webseiten-Design passt. Sie interessieren sich für digitale Technologien am Messestand und möchten weitere Tipps für einen modernen Messestand? Sichern Sie sich hier unsere Experten-Tipps für ein Techupgrade Ihres Messeauftritts:

Nutzen Sie Instagram Story-Highlights oder binden Sie ihren Instagrma Feed auf Ihrer Website ein um Fotos langfristig zu nutzen
Techupgrade-Leitfaden herunterladen

Wenn trotz dieses Leitfadens noch Fragen bestehen, dann beantworten wir diese gerne! Nutzen Sie bitte einfach das Kontaktformular unter diesem Blog-Post.

LA CONCEPT wünscht viel Spaß beim nächsten Messe-Auftritt! 


Sie haben Fragen oder möchten sich von unserem

Digitalisierungs-Experten beraten lassen? Kontaktieren Sie uns!