Mit einem gemieteten Messestand auf der dmexco

Bianca Schillinger
Von Bianca Schillinger am 05.10.2018 15:28:32
factor-a auf der dmexco 2018

factor-a im Interview über die dmexco, Besucheransprache und LED-Messestände

Interview • Lesezeit: 3 Min.

Wann ist ein Messebesuch ein Erfolg? Und wie sieht ein erfolgreicher, moderner Messestand heutzutage aus? Marc Aufzug, Geschäftsführer bei factor-a, hat mit uns über Aktionen am Messestand, Besucheransprache und seinen gemieteten Messestand gesprochen.

Um sich auch optisch gegen die harte Konkurrenz auf der dmexco durchzusetzen, entschied sich factor-a für einen strahlenden LED-Messestand. Damit dieser auch definitiv jedem Messebesucher auffällt, ließen wir uns einiges einfallen: Ausgezeichnete Fernwirkung garantierten ein beleuchteter Deckenhänger und Messewand-Aufsätze und für Unterhaltung am Messestand sorgte ein Tischkicker.  

Sie interessieren sich für einen Miet-Stand und möchten mehr Informationen zu unseren Mietangeboten

Mehr erfahren

Der angemietete LUMIN8-Stand von factor-a hier noch einmal im Überblick:

Sitzmöglichkeiten im Lounge-Stil machen den Messestand einladend und bieten Privatsphäre
Meeting-Bereiche
Da factor-a schon im Vorfeld der Messe viele Kundentermine vereinbart hatte, lag der Fokus besonders auf den Meeting-Bereichen des Messestandes. Als Abgrenzung vom restlichen Stand diente eine unbeleuchtete Messewand, die ungestörte Gespräche garantierte und zugleich als Werbefläche diente. Für kurze Termine und spontane Gespräche standen Stehtische und Barhocker bereit.

Stauraum für Getränke und Snacks war auf der dmexco besonders wichtig
Stauraum
Um die vielen Kunden angemessen zu bewirten, setzte factor-a auf eine große Getränke-Auswahl und kleine Snacks. Diese mussten unauffällig gelagert werden und zugleich schnell erreichbar sein. Die LUMIN8-Kabine bot genug Stauraum für die Getränkekisten, während das integrierte TV-Modul die Firmen-Präsentation unterstützte.

Das TV Modul fügt sich perfekt in den LED-Messestand ein
TV-Modul
Digitale Dienstleistungen sind mündlich manchmal schwer zu vermitteln, das weiß auch factor-a. Um den Messebesuchern zu erklären, wie genau ihr Amazon-Shop verbessert und unterstützt werden kann, wurde darum ein TV-Modul in den Messestand integriert. Dieses zog ganz nebenbei auch die Aufmerksamkeit der vorübergehenden Messebesucher auf sich.

Der beleuchtete Deckenhänger ist weithin sichtbar und ein perfekter Orientierungspunkt sowie Blickfang
Fernwirkung
Die dmexco zieht jährlich über 40 000 Besucher an und sorgt für volle Hallen in der Koelnmesse. Damit ein Messestand hier auffällt und gut zu finden ist, sind Fernwirkungs-Tools unerlässlich. Die LED-Aufsätze erhöhten die Messewände um einen ganzen Meter und der beleuchtete Decken-Kubus zog auch aus der Ferne alle Blicke auf sich.

Der Tischfussballtisch lädt zum verweilen und lockert das Messestandkonzept auf
Aktionen am Messestand
Aktionen am Messestand sind immer eine gute Idee, doch auf der dmexco sind sie ein MUSS. Darum bot factor-a seinen Kunden neben hipper Limonade und leckeren Keksen auch sportliche Unterhaltung: Der gemietete Tischkicker sorgte für eine lockere Atmosphäre und lud die Messebesucher zum Spielen ein.

Detail-und Kontrastreiche Drucke sind die perfekte Gestaltung für einen LED-Messestand
Strahlende Drucke
Normalerweise raten wir von einfarbigen oder weißen Drucken ab, doch das Messestand-Design von factor-a hat uns überzeugt: Die geschwungenen Linien der Texte verbinden die einzelnen LED-Wände und schaffen einen beeindruckenden Rahmen. Die blauen Akzente sorgen mit ihrem Kontrast gekonnt für die nötige Abwechslung.
Design-Tipps entdecken!

Sie haben Fragen oder möchten selbst einen Messestand mieten?

Kontaktieren Sie uns!