Die Trends & Entwicklungen der Messewirtschaft

Christiane Baumert
Von Christiane Baumert am 29.03.2018 11:21:46
Die Trends & Entwicklungen der Messewirtschaft

Der Digitalen Transformation und der zunehmenden Digitalisierung kann sich auch eine Branche wie die Messewirtschaft nicht entziehen.

Die Messen in Deutschland, allen voran die Messe Frankfurt, verzeichnen ein stetiges Wachstum und können allein in 2016 auf nahezu 700 Messen zurückblicken.

Aber auch wenn die aktuellen Zahlen hervorragend sind und das Geschäft boomt, so verändern sich auch die Anforderungen und die Formen der Messe selbst. 

Wie können Sie mit den aktuellen Anforderungen auf Messen umgehen?

Wie nutzen Sie die Trends und Entwicklungen für Ihren Messe-Einsatz?

Erschaffen Sie ein emotionales Erlebnis auf kleiner Standfläche

Sehr oft ist der Messestand ein simples zwei-dimensionales Erlebnis, auch wenn Multimedia-Inhalte im Einsatz sind. Die Besucher interagieren auf einem abstrakten Niveau mit Ihren Inhalten und erleben eigentlich nie zu 100%, was Sie eigentlich transportieren wollen.

Beobachten Sie mal bei Gelegenheit die Messeauftritte von etwa der Feuerwehr, Bundeswehr oder Polizei auf Recruiting-Messen. Diese Messeauftritte präsentieren ein "Hands-On"-Erlebnis mit Akteuren und Materialien aus dem "Tagesgeschäft" - nicht nur zum "Angucken", sondern auch zum Anfassen und Erleben.

So erschafft man ein emotionales Erlebnis!

Aber wenn ich nicht gerade die Feuerwehr bin und einen Leiterwagen in die Halle stellen kann, an dem die Höhenrettung die Standbesucher abseilen kann - was mache ich dann?

Ganz einfach - nutzen Sie Virtual Reality und Augmented Reality um mehr über sich und Ihr Unternehmen zu erzählen! Eröffnen Sie am Stand eine neue Welt und wachsen Sie über die Quadratmeter in der Messehalle hinaus. Mit diesen Mitteln können Sie direkt - und ohne Leiterwagen - ein emotionales Erlebnis erschaffen.

Erzeugen Sie Mehrwert durch neue Formate

Die Digital-Branche und Startup-Szene macht es vor: es muss nicht immer eine große Messe mit tausenden Besuchern sein, sondern kleine, hochwertige Veranstaltungen generieren Mehrwerte.

Auf diesen Messen befindet sich ein interessiertes Fachpublikum, das per se schon mehr Interesse und vor allem Zeit mit sich bringt. Diese Faktoren steigern die Qualität der Interaktion am Stand immens.

Zum Anderen dienen diese Events sehr stark dem Networking und präsentieren sich auch vom Aufbau her anders. So können Sie mit Ihrem Messeauftritt eine prominente Position in den Räumlichkeiten einnehmen und die ganze Wirkung Ihres Auftritts ausspielen.

Steigern Sie die Interaktion auf solchen Veranstaltungen und präsentieren Sie sich, Ihr Unternehmen oder Produkte wirkungsvoll einem hochwertigen Publikum.

Unser neues White Paper zu den aktuellen Messewirtschafts-Trends

Diese Faktoren sind nur zwei von vielen Entwicklungen, die sich in der Messewirtschaft entfalten.

Die Experten von LA CONCEPT haben sich mit den Trends und Entwicklungen in der Messewirtschaft auseinandergesetzt und ihre Erkenntnisse für Sie in einem neuen kostenlosen White Paper zusammengefasst.

HERUNTERLADEN

Wenn Sie weitere Fragen zum White Paper oder unseren Produkten haben, dann können Sie uns gerne kontaktieren.

LA CONCEPT wünscht viel Spaß beim Lesen!

 

NEHMEN SIE MIT UNS KONTAKT AUF!