Sicherer Hafen: Der Kieler Messestand auf der Boot in Düsseldorf

Alexandra Zeidler
Von Alexandra Zeidler am 22.01.2019 12:04:04
Blogheader-Stadt-Kiel.jpg

Kiel präsentiert sich auf der 50. Boot mit einem individuellen LED-Messestand

Vor Ort • Lesezeit: 2 Min.

In Halle 14 der „Boot“ dreht sich alles um Wassertourismus, da darf natürlich auch die Stadt Kiel mit der international bekannten Kieler Woche nicht fehlen. Ihr Messestand entführt die Besucher mit moderner Hochsee-Romantik an die ferne Ostsee.

Beinahe hört man die Brandung rauschen und spürt die steife Brise im Gesicht: Übers blaue Teppich-Meer schafft es der Messebesucher trockenen Fußes auf die einladende Sitzgarnitur, die so auch auf einem Steg an der Ostseeküste stehen könnte. Sie ist Teil des diesjährigen Messestandes der Stadt Kiel, der Tradition und Moderne auf beeindruckende Weise verbindet. Zwischen rustikal-modernen LED-Theken aus Echtholz (Sonderanfertigungen mit auswechselbaren Grafiken) schwingen Taue und wächst Strandhafer. Über Bildschirme und Tablets, die sich dank speziell geschreinerter Halterungen ganz natürlich ins Gesamtbild fügen, können sich die Besucher über Kiel als Urlaubsziel informieren. So verschmelzen gekonntes Storytelling und moderne, digitale Standelemente zu einem runden Messe-Erlebnis.


Die 3,50m hohe beleuchtete Messekabine schafft Stauraum und Fernwirkung


Überstrahlt wird alles von einer beeindruckenden Messekabine: Mit einer Höhe von 3,50 m und einer Seitenlänge von 4 m sorgt sie nicht nur für Fernwirkung, sondern bietet auch Stauraum für Werbemittel und Souvenirs, die am Stand verkauft werden. Damit die Botschaft der Kieler Woche auch von der entferntesten Hochseeyacht noch gesehen wird, krönt ein 3,5 m x 3,5 m großer LED-Deckenhänger den Messestand.


Storytelling am Messestand rundet das Besuchererlebnis ab

Von oben betrachtet wird eine weitere Besonderheit dieses gemieteten Messestandes deutlich: Die Standfläche erinnert an den Bug eines Schiffes, bei dem die dreieckige, beleuchtete Messetheke die Spitze bildet. Ein echter Hingucker ist auch die Unterteilung von Meer (blauer Messe-Teppich) und Festland (hochwertiger Vinyl-Messeboden in Holzoptik). Die digitalen Elemente sind einladend am Rand der Standfläche angeordnet, um interessierte Besucher direkt willkommen zu heißen.


Sonderanfertigungen kombiniert mit gemieteten Elementen halten ihren Messestand im Budget

Verspieltes Detail: Die liebevoll „Bug“-Theke genannte Sonderanfertigung besteht aus Echtholz in Verbindung mit LUMIN8-Rahmen, deren Stoffbespannung flexibel ausgewechselt werden kann. So wird sich dieser Messestand die nächsten drei Jahre an das wechselnde Design der Kieler Woche anpassen und auch zukünftige Messebesucher an die Ostsee entführen.

 

Sie interessieren sich für einen eigenen Miet-Messestand oder möchten sich beraten lassen? Unser Messeservice-Team freut sich hier über Ihre Anfragen.

 

Noch mehr LUMIN8-Messestände mit konventionell gefertigten Sonderbauten finden Sie hier:

Sonderlösungen jetzt entdecken!

 

LA CONCEPT wünscht viel Spaß beim Lesen!

Sie möchten selbst einen Messestand mieten?

Wir beraten Sie gerne zu unseren Angeboten!